anspannen und fahren

Startseite/Schlagwort: anspannen und fahren

Das Tandem: der doppelte Einspänner

2020-10-12T11:24:44+02:00

Wiedergeburt des Tandem-Sports in Deutschland Hindernisfahren mit dem TandemFoto: Rolf Schettler Mit der Wiedergeburt des Tandem-Sports in Deutschland beim Deutschen Fahrderby in Riesenbeck und im populären Traditionsfahren, scheint die klassische und zugleich sportlich-anspruchsvolle Anspannungsart Tandem wieder neu ins Bewusstsein der Fahrer zu rücken. Rolf Schettler beschreibt, was das Besondere am Tandem ist. Zwei Pferde voreinander im 18. Jahrhundert verboten Zwei Pferde voreinander statt nebeneinander zu spannen, die man dann nur noch mit vier Leinen kompliziert steuern kann, mag für manchen Pferdefreund, vielleicht sogar für manchen Fahrer absonderlich wirken. Daran sind Tandemfahrer von alters her gewöhnt. Den Studenten des altehrwürdigen [...]

Das Tandem: der doppelte Einspänner2020-10-12T11:24:44+02:00

Zugleistungsprüfung – Relikt aus alten Tagen?

2020-06-22T09:24:01+02:00

Ist die Zugleistungsprüfung – etwas moderner auch „Zugwilligkeitsprüfung“ genannt – ein geeignetes Mittel, die Fahrsporttauglichkeit junger Pferde frühzeitig zu erkennen? Die ostpreußische Hengstprüfungsanstalt Zwion bei Georgenburg gilt als Geburtsstätte der modernen Hengstleistungsprüfung. Seit 1926 wurden dort sämtliche ostpreußische Landbeschäler am Beginn ihrer züchterischen Karriere auf ihre Leistungstauglichkeit geprüft. Ganz selbstverständlich gehörte auch eine Zugleistungsprüfung vor dem Zugschlitten dazu, da neben den für eine Remonte wichtigen Reitpferdeigenschaften auch die charakterliche Zugfestigkeit ein wesentlicher wirtschaftlicher Faktor war. Die Mehrzahl der ostpreußischen Stuten wurde nämlich neben ihrem Zuchteinsatz hauptsächlich im landwirtschaftlichen Gespann eingesetzt. Folgerichtig wurde die Zugleistungsprüfung auch in die hannoversche Prüfungsanstalt Westercelle, später [...]

Zugleistungsprüfung – Relikt aus alten Tagen?2020-06-22T09:24:01+02:00

Thema: Wanderfahren

2020-06-10T09:55:13+02:00

Lehrbuch Wanderfahren neu erschienen Lehrbuch Wanderfahren neu erschienen Bereits in 2. Auflage ist im Fachverlag Sagkob das Lehrbuch Wanderfahren von Thomas und Anja Sagkob erschienen. Die Autoren sind FN-Fahrtrainer und Herausgeber des größten deutschsprachigen Fahrsportmagazins „Pferd & Wagen“. Das Lehrbuch füllt eine Lücke in der Fachliteratur und verblüfft mit einer ungeahnten thematischen Breite. Nicht nur fahrspezifische Themen, wie sie auch im FN-Lehrbuch zum Kutschenführerscheinangeschnitten werden, sondern auch Aspekte zur Wegeplanung, zur Orientierung im Gelände mit Karte, Kompass und GPS,  Wetterkunde und zu den Besonderheiten des Fahrens in Wald und Flur finden sich in dem über 120 Seiten starken, sehr gut lesbaren [...]

Thema: Wanderfahren2020-06-10T09:55:13+02:00

1. DTV Traditionsfahren ONLINE

2020-05-28T11:08:39+02:00

Traditionsfahren ONLINE Das ist mal was Neues: der Deutsche Traditionsfahrer Verband e. V. geht neue Wege in dieser schwierigen Zeit! Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie alle Traditionsfahrveranstaltungen abgesagt werden mussten, möchten der Verband unter dem Motto „Traditionsfahren verbindet“ trotzdem zeigen, dass er auch unter den gegebenen Möglichkeiten präsent ist und organisiert einen virtuellen Traditionsfahrwettbewerb. Wie kann so etwas aussehen? Was ist die Aufgabenstellung? Sehr spannend. Die Antworten auf diese Fragen finden Sie auf der Website des DTV. Wer gleich mehr wissen möchte, kann hier schon mal in die Ausschreibung schauen. Ausschreibung_DTV_online_2020 (PDF Download) Eine schöne Idee, die hoffentlich viele Traditionsfahrer begeistert!  

1. DTV Traditionsfahren ONLINE2020-05-28T11:08:39+02:00

Halb oder ganz? Wie ist das mit den Paraden?

2020-06-10T15:58:13+02:00

„Jetzt gibst du eine halbe Parade..“ „und jetzt ganze Parade zum Halten…“ Diese Sätze kennen wir. Zumindest dann, wenn wir ab und zu mal Fahrunterricht nehmen oder uns in der Kunst des Reitens üben. „Parade“ – ein allseits präsenter Fachbegriff, den nahezu jeder von uns anders beschreiben würde. Gefühlte Kommunikation zwischen Fahrerhand und Pferdemaul Kommunikation zwischen Fahrerhand und Pferdemaul An der Leine ziehen und mit der Peitsche gegentreiben? Das widerspricht sich doch! Wenn ihr mit dem Auto fahrt, gebt ihr nicht gleichzeitig Gas und tretet auf die Bremse, oder? Und genau da liegt die Krux. Aber schauen wir genauer [...]

Halb oder ganz? Wie ist das mit den Paraden?2020-06-10T15:58:13+02:00

Bundeschampionat Moritzburg – aktuelle Meldung

2020-05-27T13:40:09+02:00

BundesChampionat Fahrpferde: Hoffnung auf Moritzburg Bettina Winkler Moritzburg 2019Foto: Rolf Schettler Während bundesweit über 90 % der Turnierveranstaltungen für dieses Jahr abgesagt sind, steht der Termin der Moritzburger Championatstage am 20.-23. August 2020 unverändert in der Terminliste. Das BundesChampionat des Deutschen Fahrpferdes, des Schweren Warmblut und der Fahrponys im Sächsischen Landgestüt soll auf alle Fälle stattfinden, wenn auch unter besonderen „Corona-Bedingungen“. Christian Kubitz, Geschäftsführer und Zuchtleiter des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen: „Wir arbeiten Tag und Nacht daran, diese besondere Veranstaltung durchführen zu können!“ Dazu sind Abstimmungsgespräche mit dem Landkreis Meißen dem Landwirtschaftsministerium in Dresden und dem Landgestüt nötig. Auf Präsenzzuschauer wird [...]

Bundeschampionat Moritzburg – aktuelle Meldung2020-05-27T13:40:09+02:00

Welsh Driving – ein Ausflug nach Großbritannien

2020-05-20T18:49:43+02:00

Welsh Driving Royal Welsh Agricultural Show Auch die weltgrößte Landwirtschaftsausstellung, die Royal Welsh Agricultural Show in Builth Wells in Wales/GB ist Corona zum Opfer gefallen und wurde für dieses Jahr abgesagt. Wir schüren etwas Vorfreude für nächstes Jahr. spektakuläres Gangwerk Der kleine walisische Ort Llanelwedd, Gemeinde Builth Wells im Herzen von Süd-Wales scheint einmal im Jahr für vier Tage der Nabel der Welt zu sein. Jedenfalls für Pferde-, Rinder- und Schafzüchter. Knapp 250 000 Besucher, davon lediglich 15 % nicht aus Wales, machen sich alljährlich auf den Weg zur Royal Welsh, um sich über die neuesten Entwicklungen in der [...]

Welsh Driving – ein Ausflug nach Großbritannien2020-05-20T18:49:43+02:00

Zuchtziel Fahrpferd

2020-05-15T09:57:55+02:00

Korrekte Pferde mit gutem Charakter Hannoveraner, Westfalen, Oldenburger, und Holsteiner sind als Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitspferde sind in aller Munde. Rolf Schettler, Vorstandsmitglied im Deutschen Reiter- und Fahrer-Verband und Vorsitzender der DRFV-Fachgruppe Fahren, geht der Frage nach, welche Rolle der Fahrsport in der Zucht des Deutschen Reitpferdes spielt und spielen könnte. Prioritäten des Zuchtverbandes Um zu erfahren, welche züchterischen Prioritäten ein Zuchtverband setzt, ist ein Blick in die Zuchtbuchordnungen und hier speziell in das dort normierte Zuchtziel hilfreich. Die Zuchtverbandsordnung (ZVO) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, Bereich Zucht gibt den großen Rahmen für alle Reitpferdepopulationen in Deutschland vor. Sie nennt in § [...]

Zuchtziel Fahrpferd2020-05-15T09:57:55+02:00

WIR SIND FAHRER ist online!

2020-05-14T09:43:38+02:00

Endlich ist es soweit - unsere neue Website ist online Sie bietet allen Fahrsportinteressierten eine Menge Informationen aus den Bereichen: Sport Tradition Freizeit Ausbildung Wir berichten über Termine, geben Infos und Tipps und stellen Fachbeiträge ein. In den kommenden Wochen und Monaten wird sich diese Website zunehmend füllen und an Attraktivität gewinnen. WIR SIND FAHRER ist die Fachgruppe Fahren im DRFV und wir betrachten uns als die Stimme der Fahrer. Wir freuen uns, wenn viele Fahrer uns Termine für Veranstaltungen schicken, die wir dann veröffentlichen können. Somit ist allen geholfen: Veranstalter bekommen mehr Publikum und interessierte Teilnehmer finden schnell eine attraktive [...]

WIR SIND FAHRER ist online!2020-05-14T09:43:38+02:00
Nach oben